Kategorie

Über Land

    Über Land

    In der Geschichte gründeln

    8. April 2018
    Stausee Bayern

    … im Frühling am Forggensee 

    Wüste. Mondlandschaft. – Es sind diese Vergleiche, die früher oder später unausweichlich fallen, wenn man im Frühling am Forggensee steht. Oder besser gesagt: im See. 

    Sonnige März- und Apriltage, an denen der Schnee in der Ebene bereits geschmolzen ist, während im Hintergrund die Gipfel der Ammergauer, Lechtaler und Tannheimer Berge noch weiß leuchten, sind besonders gut geeignet, den Forggensee zu besuchen und in seine Geschichte einzutauchen.  Weiterlesen …

  • Über Land

    Globales Zwiegespräch

    Erdfunkstelle in Raisting Und dann wieder heißt es spontan zu sein: In einer lauen Spätsommernacht zum Beispiel. Nach dem Abendessen ins Auto gesetzt und nach Raisting, ein paar wenige Kilometer südlich vom Ammersee, gefahren.…

    18. März 2018
  • Über Land

    Allgäuer Funkenfeuer

    Funken in Fischen Anfang März scheint klar: Der Winter hat für dieses Jahr verspielt. Nach einem frostigen Aufbäumen, bei dem er mit sibirischer Kälte ganz Deutschland den Atem stocken ließ, streicheln nun die ersten…

    4. März 2018
  • Über Land

    Raureifzauber

    Winterspaziergang zur Scheibum Genügend Spaziergänge und Wanderungen lassen sich das ganze Jahr über unternehmen. Doch bei Schnee sind einige von ihnen ganz besonders schön. Noch besser: Wenn nasskalte Nächte in der Winterlandschaft auch noch…

    10. Januar 2018
  • Über Land

    Was bleibt

    Eine winterliche Reise ins Gailtal Mit Abstand sieht man die Dinge oft präziser. Mit Raum und Zeit zwischen dem, was man erlebt und dem, was nachhallt. So ist spontane Begeisterung das Eine, ein auch…

    1. Dezember 2017