Kategorie

Über Land

    Über Land

    Gimme moor

    8. November 2017

    Fünf Moorausflüge

    Ich begeistere mich für Schnee. Außerdem faszinieren mich Zirbenwälder. Und: Ich bin ein bekennender Moor-Narr.

    Meine Begeisterung zu letzterem habe ich ja mal an anderer Stelle versucht zu ergründen. Jedenfalls hat sich über die Jahre nichts geändert: Wo in der Karte ein Moor eingezeichnet ist, mag ich früher oder später gerne mal vorbeischauen.

    Geradezu verblüfft war ich als Zuagroaste lange Zeit immer wieder, rund um München allerorts Moor vorzufinden. Oft heißen sie hier Filz, Moos oder Ried. Erst viel später habe ich gelernt, dass etwa 20 Prozent der deutschen Moorflächen in Süddeutschland, vor allem entlang der Alpen liegen; der Hauptanteil der Moore ist ansonsten in Niedersachsen und allgemein in Norddeutschland zu finden, während es in Mitteldeutschland kaum Moore gibt.

    Höre ich “Moor”, denke ich an Wollgras, an schmatzend-nassen Boden und an Nebel. Weiterlesen …

  • Über Land

    Sommer im Seewinkel 

    Inmitten von Natur, Geschichte und Wein Sommer im Seewinkel ist anders. Denn der östlichste Zipfel Österreichs entspricht so gar nicht dem Bild, das wir für gemeinhin von der Alpenrepublik haben: Steppe statt Berge, tiefster…

    27. August 2017
  • Hallertau
    Über Land

    Im Hopfenhimmel

    Mit dem Rad auf Fotosafari in der Holledau Bayern ohne Bier scheint genauso undenkbar wie die Holledau ohne Hopfen. – Auf einer Radl-Fotosafari bin ich beiden auf die Spur kommen. Und auf den Geschmack. Ich…

    9. August 2017
  • Zickersche Berge (2)
    Über Land

    In den Zickerschen Alpen

    Eine Bergtour à la Mönchgut Wenn bei einem Besuch auf Rügen plötzlich von “Alpen” die Rede ist, dann wird wahrscheinlich jeder, der gerne auf hohe Berge steigt, hellhörig. – Darf man ruhig. Denn auch wenn diese “Alpen”, selbstredend,…

    29. Juni 2017
  • Zusammenfluss von Isar und Donau
    Über Land

    Immer gen Isarmündung

    Auf dem Isarradweg von München nach Deggendorf Ich genieße es, sonntags oder feiertags zeitig in München mit dem Rad unterwegs zu sein. Sei es, weil ich zum Lieblings-Bäcker düse, um Croissants zu holen. Oder weil ein…

    14. Juni 2017