Browsing Tag

Nationalpark

    Gedanken am Wege

    Von Kostbarkeiten

    24. Juli 2017
    Osttirol, Isel

    An der Isel

    “Als ob ich in einer Kathedrale wäre, wo ich auf eine besondere Kostbarkeit blicke”, heißt es auf der rostbraunen Aussichtskanzel aus Cortenstahl, die kurz hinter Ströden, im hintersten Virgental, das hier genau genommen Umbaltal heißt, in luftiger Höhe weit über die Isel ragt.  Weiterlesen …

  • St. Pöltner Hütte
    Bergauf

    Alte Wege

    Auf Saumpfaden über den Felber Tauern Ringsum Wolkengewaber. Der Pfad schlängelt sich die felsdurchsetzten Bergwiesen empor. Es hat sich eingeregnet. Auf etwa 2.000 Metern, etwa 600 Höhenmeter nach unserem Start am Hintersee, stoppen wir. Kurze Lagebesprechung,…

    17. Juli 2017
  • Weltweit wandern

    Auf der Mesa Verde

    Schattenhüpfen in Colorado Ist das wahr? Bin ich wirklich hier? – Etwas ungläubig schaue ich von der Mesa Verde ins Flachland. Auch jetzt, im Hochsommer, wird der Berg, zumindest auf der Nordseite, seinem Namen…

    5. September 2016
  • Nationalparks

    In Deutschland, in den Alpen, weltweit Ausflüge, Wochenendtouren und Urlaube lassen sich ja nach ganz unterschiedlichen Gesichtspunkten planen. Man kann zum Beispiel Metropolen in Europa und auf der ganzen Welt abklappern. – Ja klar, hin und…

    31. Juli 2016
  • Velka Fatra (4)
    Bergauf

    Ein slowakisches Wintermärchen

    Auf Schneeschuhen zur Hütte Chata pod Borišovom Es gibt Tage in der Natur, die bleiben ganz besonders in Erinnerung. Denke ich zum Beispiel an den letzten Winter, fällt mir der Besuch der Berghütte Chata…

    7. Dezember 2015