Ja, wo fliegen sie denn?
0

Ja, wo fliegen sie denn?

Fünf empfehlenswerte Spots für famose Vogelbeobachtungen "Es gibt schon schrullige Hobbys!", denkt sich wohl zumindest der eine oder andere. Denn ein  "Ah ja. ..." ist mitunter die einzige knappe Reaktion, die man auf die Ankündigung erhält, dass man in Kürze zum Vogelbeobachten aufbrechen will. Wobei sich Skeptiker ...

Oktober 24, 2018
Stimmungen
0

Stimmungen

Morgens am Meer Halb sieben am Strand von Wangerooge. Eine halbe Stunde zuvor hatte der Wecker geklingelt. Der prüfende Blick aus dem Fenster wollte nicht recht verraten, ob sich das frühe Aufstehen lohnen würde. Aber schließlich war ich verabredet. Also im Bad ein wenig gerichtet, in ...

Januar 07, 2018
Hinter der Brandung
0

Hinter der Brandung

Spätsommer auf Spiekeroog Als ich aus dem Meer steige, dem die Abendsonne betont leicht einen goldgelben Strich verpasst hat, weiß ich: Das ist das Sommerende. Weiter draußen brechen sich die Wellen; hier am Strand kommt nur ein leichtes an-Land-Plätschern des Wassers an. Wie ein leiser Nachhall, ...

September 07, 2017
Sommer im Seewinkel 
0

Sommer im Seewinkel 

Inmitten von Natur, Geschichte und Wein Sommer im Seewinkel ist anders. Denn der östlichste Zipfel Österreichs entspricht so gar nicht dem Bild, das wir für gemeinhin von der Alpenrepublik haben: Steppe statt Berge, tiefster statt höchster Punkt Österreichs. Die Küche, vor allem die Nachspeisen, oft ungarisch ...

August 27, 2017
Von Kostbarkeiten
0

Von Kostbarkeiten

An der Isel "Als ob ich in einer Kathedrale wäre, wo ich auf eine besondere Kostbarkeit blicke", heißt es auf der rostbraunen Aussichtskanzel aus Cortenstahl, die kurz hinter Ströden, im hintersten Virgental, das hier genau genommen Umbaltal heißt, in luftiger Höhe weit über die Isel ragt.  Tatsächlich ist ...

Juli 24, 2017
Alte Wege
2

Alte Wege

Auf Saumpfaden über den Felber Tauern Ringsum Wolkengewaber. Der Pfad schlängelt sich die felsdurchsetzten Bergwiesen empor. Es hat sich eingeregnet. Auf etwa 2.000 Metern, etwa 600 Höhenmeter nach unserem Start am Hintersee, stoppen wir. Kurze Lagebesprechung, nochmaliger Wettercheck. "Wenn jemand umkehren möchte, wäre jetzt der richtige Moment", erklärt ...

Juli 17, 2017
Bergauf  
Auf der Mesa Verde
3

Auf der Mesa Verde

Schattenhüpfen in Colorado Ist das wahr? Bin ich wirklich hier? - Etwas ungläubig schaue ich von der Mesa Verde ins Flachland. Auch jetzt, im Hochsommer, wird der Berg, zumindest auf der Nordseite, seinem Namen gerecht: Mesa Verde - Grüner Tafelberg. Ich. Bin. Hier. - So etwas wie ...

September 05, 2016
Ein slowakisches Wintermärchen
4

Ein slowakisches Wintermärchen

Auf Schneeschuhen zur Hütte Chata pod Borišovom Es gibt Tage in der Natur, die bleiben ganz besonders in Erinnerung. Denke ich zum Beispiel an den letzten Winter, fällt mir der Besuch der Berghütte Chata pod Borišovom ein. Die Hütte liegt unterhalb des 1.510 Meter hohen Borišov im ...

Dezember 07, 2015
Bergauf  
Unterwegs im Nationalpark Unteres Odertal
0

Unterwegs im Nationalpark Unteres Odertal

3+1 Ausflugstipps Die Begriffe „Unteres Odertal“ und „Vogelwelt“ müssen an und für sich ganz automatisch im gleichen Atemzug genannt werden. Denn bei einem Besuch im Nationalpark gibt kein Vorbei an den Enten und Gänsen, Schwänen und Kranichen. Die Landschaft links und rechts der Oder gehört zu den ...

April 13, 2015
Schöner sonnen in Ramsau
0

Schöner sonnen in Ramsau

Ein Bergdorf und sein malerischer Winkel Vor dem Gasthof Oberwirt in Ramsau sitzt eine Gruppe Menschen so glücklich in der Sonne, wie sonst wohl nur vor dem Tambosi am Münchner Odeonsplatz. Einzig: Spätbarocke Theatinerkirche der Landeshauptstadt hin oder her. - Der Blick hier in Ramsau ist noch schöner. Im ...

März 30, 2015