Deutschland

Eine Landkartenrätselreise durch Deutschland

Landkartenrätsel Reise Deutschland

Darf ich einladen zur einen oder anderen Augenreise?: Gemeinsam mit meinem Kollegen Michael Laufersweiler habe ich im vergangenen Jahr besonders viel in Landkarten geschaut. Wir haben Geschichte und Geschichten aus ganz Deutschland für uns entdeckt, die wir im Buch „Landkarten-Rätselreise“ aufgegriffen und um eine jeweils begleitende Landkarte herum mit kleinen Rätseln versehen haben. Im hinteren Buchteil gibt’s die Lösungen und noch manche Info und Anekdote mehr. 

Augenreisen

Und so funktioniert’s: In 44 Landkartenrätselreisen zeigen wir neben bekannten Größen auch Städte und Regionen abseits geläufiger Wege. 

Mit unseren Texten wollen wir Spannendes erzählen und auch Kurioses. Es geht dabei an Flüsse und auf Inseln, an ehemalige und heutige Grenzen. An Orte der Mobilitäts- und Industriegeschichte, der Kunst und Architektur. Und es geht in die facettenreiche Natur Deutschlands. 

Zu jedem Text gibt es einen Ausschnitt aus einer Landkarte. Und dazu Fragen verschiedener Schwierigkeitsgrade. Die Lösungen lassen sich zumeist direkt aus der Karte ablesen. Manchmal sind sie allerdings etwas versteckt. Und in einigen wenigen Fällen hilft es, auch nochmals den Text ganz genau zu lesen. 

Im hinteren Buchteil lässt sich nachlesen, ob die eigenen Lösungen richtig sind. Doch nicht nur das. Häufig sind die Lösungen ergänzt um manch sonderbares oder wissenswerte Detail. Mit diesen lässt sich beim nächsten Fest mit Freundinnen und Freunden glänzen. Oder die nächste Reise planen. 

So sehen die Lösungsseiten aus.
So sehen die Lösungsseiten aus.

Das Schreiben und Ausgestalten des Buches hat uns als Autor:innen-Duo viel Freude bereitet. Denn wir schauen seit jeher begeistert in Karten. Ich zum Beispiel auf Bergwanderungen, wenn abends am Tisch die Papierkarte auseinandergefaltet vor mir liegt und ich und mit Augen und Fingern Wegen und Flüssen folge. Und Michael würde, dürfte er nur ein einziges Buch auf eine einsame Insel mitnehmen, wohl einen Weltatlas einpacken. 

Das Faszinierende: In Landkarten kann man sich wunderbar verlieren. Denn in jedem Kartenausschnitt  – ganz egal, wie bekannt oder unbekannt, wie grob oder detailliert – ist immer noch etwas Neues aufzustöbern.  

Mit der „Landkarten-Rätselreise“ laden wir ein, der Freude am Umgang mit Karten nachzuspüren; die Begeisterung wiederzuentdecken oder erstmals zu spüren. Es ist gleichzeitig eine Einladung, vielleicht selbst bald die Tasche zu packen, ein Zugticket zu kaufen uns sich auf den Weg zu machen, um den einen oder anderen im Buch erwähnten Ort zu besuchen. 

In diesem Sinne: bis bald draußen! 

Verlosung:

PS: Hier gibt es ein Exemplar der „Landkarten-Rätselreise Deutschland“ zu gewinnen. Wenn du also jetzt Lust bekommen hast, selbst durch das Buch zu blättern und auf Reisen zu gehen – ganz gleich, ob in Gedanken oder schon bald ganz real – dann hinterlasse doch einen Kommentar: Welches Ziel in Deutschland steht ganz weit oben auf deiner Ideenliste? Alle Kommentare, die bis Montag, 11. April 2022, 23:59 Uhr eingegangen sind, kommen in die Lostrommel und haben die Chance, das Buch schon bald aus dem eigenen Postkasten zu fischen.

Hinweis: Wie es aussieht, werden die Kommentare aktuell durch einen technischen Fehler nicht angezeigt. Sie trudeln jedoch ein, was ihr auch an der Zahl in Klammern seht, und kommen direkt in die Lostrommel. Und in Kürze wird hoffentlich alles wieder angezeigt, wie’s soll.

44 Geschichten im Norden, im Herzen und im Süden von Deutschland.
Die Themen und Orte im Überblick

Update: Die Lostrommel hat sich sofort heute früh gedreht und über ein Exemplar der „Landkartenrätselreise Deutschland“ darf sich Thomas R. freuen. Herzlichen Glückwunsch, das Buch geht in Kürze auf Reise. Viel Freude damit und dir und allen schöne Osterfeiertage. Merci für euer Interesse und fürs Mitmachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.