Browsing Tag

Deutschland

    Über Land

    In der Geschichte gründeln

    8. April 2018
    Stausee Bayern

    … im Frühling am Forggensee 

    Wüste. Mondlandschaft. – Es sind diese Vergleiche, die früher oder später unausweichlich fallen, wenn man im Frühling am Forggensee steht. Oder besser gesagt: im See. 

    Sonnige März- und Apriltage, an denen der Schnee in der Ebene bereits geschmolzen ist, während im Hintergrund die Gipfel der Ammergauer, Lechtaler und Tannheimer Berge noch weiß leuchten, sind besonders gut geeignet, den Forggensee zu besuchen und in seine Geschichte einzutauchen.  Weiterlesen …

  • Hallertau
    Über Land

    Im Hopfenhimmel

    Mit dem Rad auf Fotosafari in der Holledau Bayern ohne Bier scheint genauso undenkbar wie die Holledau ohne Hopfen. – Auf einer Radl-Fotosafari bin ich beiden auf die Spur kommen. Und auf den Geschmack. Ich…

    9. August 2017
  • Alpenstädte und -orte

    Zeit in … Bad Reichenhall

    Zwischen Salz- und Alpenluft Allmählich könnte man meinen, es wird zur Gewohnheit: Ich fahre ins Berchtesgadener Land. Und lande (fast) mitten in Dreharbeiten. Vor einiger Zeit in Ramsau, nun wieder in Bad Reichenhall. Verstehen kann ich die Filmproduktionsfirmen…

    15. Januar 2017
  • Von Hölzchen & Stöckchen

    Die perfekte Welle

    Eine Foto-Woche an der Kunstakademie Bad Reichenhall Wir stehen im Sumpf der Marzoller Au. An diesem feuchtkalten Herbstmorgen sollen wir in der Auenlandschaft das tun, was mir am schwersten fällt beim Fotografieren: Spannende Details suchen, einen…

    9. November 2016
  • Bergauf

    Auf der Kampenwand

    Ein Chiemgau-Klassiker Ob denn die Kampenwand so was wie „Der Hausberg der Münchner“ sei?, wurde ich auf dem Abstieg vom Gipfel gefragt. – Hmmh … eher für die Rosenheimer und überhaupt für die Chiemgauer.…

    6. Oktober 2016