Browsing Tag

Bayern

    Über Land

    In der Geschichte gründeln

    8. April 2018
    Stausee Bayern

    … im Frühling am Forggensee 

    Wüste. Mondlandschaft. – Es sind diese Vergleiche, die früher oder später unausweichlich fallen, wenn man im Frühling am Forggensee steht. Oder besser gesagt: im See. 

    Sonnige März- und Apriltage, an denen der Schnee in der Ebene bereits geschmolzen ist, während im Hintergrund die Gipfel der Ammergauer, Lechtaler und Tannheimer Berge noch weiß leuchten, sind besonders gut geeignet, den Forggensee zu besuchen und in seine Geschichte einzutauchen.  Weiterlesen …

  • Über Land

    Raureifzauber

    Winterspaziergang zur Scheibum Genügend Spaziergänge und Wanderungen lassen sich das ganze Jahr über unternehmen. Doch bei Schnee sind einige von ihnen ganz besonders schön. Noch besser: Wenn nasskalte Nächte in der Winterlandschaft auch noch…

    10. Januar 2018
  • Zu Gast bei ...

    Im Berg aus Salz

    Eine Nacht unter Tage Rittlings auf die Grubenbahn gesetzt, Schlafsack und Rucksack gut festgehalten und ab durch den gut 700 Meter langen Tunnel des Lettenstollen. – So beginnt eine außergewöhnliche Nacht im Berg, im Salzheilstollen…

    6. Dezember 2017
  • Hallertau
    Über Land

    Im Hopfenhimmel

    Mit dem Rad auf Fotosafari in der Holledau Bayern ohne Bier scheint genauso undenkbar wie die Holledau ohne Hopfen. – Auf einer Radl-Fotosafari bin ich beiden auf die Spur kommen. Und auf den Geschmack. Ich…

    9. August 2017
  • Zu Gast bei ...

    Kleine Charme-Bolzen

    Ganz besondere Berg-Unterkünfte Immer wieder mal werde ich auf Gastgeber in oder an den Bergen aufmerksam, die aus der Masse herausstechen. – Durch ihre Herzlichkeit. Durch das ganz besonderes Ambiente, die außergewöhnliche Lage und die bemerkenswerte Entstehungsgeschichte…

    2. April 2017