Browsing Tag

Oberbayern

    Bergauf

    Alte Liebe

    29. August 2017

    Die Soiernrunde

    Aus den Augen, aus dem Sinn? Mitnichten! – Manch eine Bergwanderung ist eben auch nach vielen Jahren noch ganz besonders: Weil sie damals erst im zweiten oder dritten Anlauf endlich geklappt hat. Weil es die erste richtige Bergtour mit dem Partner war. Weil sie gigantische Eindrücke hinterließ. Oder wegen einer Kombination aus allem. Die Soiernrunde ist so eine Tour für mich: Weiterlesen …

  • Von Hölzchen & Stöckchen

    Arbeiten, wo andere urlauben

    Eine Woche in Schliersee Ein vorerst letzter Schnee-Beitrag geht noch. Muss gehen. Denn das, was in München ein kurzes Winter-Intermezzo war, entwickelte sich ein paar Kilometer südlich, ein paar Höhenmeter weiter oben zu einem ausgesprochenen…

    3. Mai 2017
  • Bergauf

    Auf der Kampenwand

    Ein Chiemgau-Klassiker Ob denn die Kampenwand so was wie „Der Hausberg der Münchner“ sei?, wurde ich auf dem Abstieg vom Gipfel gefragt. – Hmmh … eher für die Rosenheimer und überhaupt für die Chiemgauer.…

    6. Oktober 2016
  • Über Land

    Auf dem Obersalzberg

    Das Kehlsteinhaus und die Dokumentation Obersalzberg Lange habe ich einen großen Bogen drum herum gemacht. Aber wahrscheinlich muss man’s einfach mal selbst gesehen haben: Bei gleißendem Sonnenschein genießen wir eine der wohl schönsten Aussichten…

    19. September 2016
  • Bergauf

    Von Schloss Neuschwanstein auf den Säuling

    Einmal um den Pilgerschrofen Der Säuling ist einer dieser Berge, die ewige Jahre auf meiner kleinen Liste standen, bevor ich sie mal in Angriff genommen habe. Erst habe ich den Säuling vor mir hergeschoben,…

    12. September 2016