Browsing Tag

Tirol

    Bergauf

    Bergblau

    17. Oktober 2017

    Auslüfteln am Walderjoch

    Gut möglich, dass unsere Alpenüberquerung am nächsten Tag ein Ende gefunden hätte, wenn da nicht der Apotheker in Hall gewesen wäre:

    Ein umgeknickter Fußknöchel, kaum dass wir München hinter uns gelassen hatten. Auf den langen Tagesetappen durchs Karwendel schwoll der Knöchel so stark, dass wir mit den Schmerztabletten aus unserem Erste-Hilfe-Set nicht weit kamen.

    “Bei einem Pferd würde ich einen Sauerkrautwickeln machen”, meint im Abstieg vom Hallerangerhaus ein Mitwanderer, der sich als Veterinärmediziner zu erkennen gibt. Wir lachen. Wer nimmt schon Sauerkraut mit auf eine Wanderung?

    Irgendwann haben wir dann das Halltal mit seinem alten Salzbergwerk hinter uns gelassen. Jetzt nur noch – schnurgerade – bergab. Durch Absam und hinein nach Hall. Eine Apotheke gesucht. Der Apotheker versorgt uns mit dem Nötigsten und macht uns Hoffnung: “In drei, vier Tagen sollte der Knöchel merklich abgeschwollen sein.” Weiterlesen …

  • Osttirol, Isel
    Gedanken am Wege

    Von Kostbarkeiten

    An der Isel “Als ob ich in einer Kathedrale wäre, wo ich auf eine besondere Kostbarkeit blicke”, heißt es auf der rostbraunen Aussichtskanzel aus Cortenstahl, die kurz hinter Ströden, im hintersten Virgental, das hier…

    24. Juli 2017
  • wildseeloderhaus-43
    Bergauf

    Unbekannte Schöne

    Eine Nacht auf dem Wildseeloderhaus Irgendwann Anfang des Sommers hatte ich auf Instagram ein Foto gesehen: Eingekesselt zwischen Bergen ein kleiner Karsee. Direkt dahinter eine Hütte. Dahinter wiederum, so war auf dem Bild zu erahnen,…

    14. November 2016
  • Bergauf

    Selig überm Inntal

    Auf dem Innsbrucker Zirbenweg Manch kleine Wanderung lässt sich mit zwei kurzen, einfachen Sätzen zusammenfassen: „War toll. Musst du unbedingt mal machen!“ – Wenn du zum Beispiel mit mir auf den Innsbrucker Zirbenweg zu…

    6. November 2016