Unterwegs im Nationalpark Unteres Odertal
0

Unterwegs im Nationalpark Unteres Odertal

3+1 Ausflugstipps Die Begriffe „Unteres Odertal“ und „Vogelwelt“ müssen an und für sich ganz automatisch im gleichen Atemzug genannt werden. Denn bei einem Besuch im Nationalpark gibt kein Vorbei an den Enten und Gänsen, Schwänen und Kranichen. Die Landschaft links und rechts der Oder gehört zu den ...

April 13, 2015
Voll verzaubert
2

Voll verzaubert

Ein Besuch im Haus der Berge in Berchtesgaden Es ist sicher nicht übertrieben, wenn ich sage: Das Haus der Berge setzt Maßstäbe. Es ist das Informationszentrum des Nationalparks Berchtesgaden. 2013 eröffnet, zeigt es, wie Natur-Wissen auch in einem geschlossenen Raum exzellent vermittelt werden kann. Und zwar mit allen Sinnen. Sein Herzstück ...

März 23, 2015
Immer an dem Rand lang 
0

Immer an dem Rand lang 

Bitter sweet symphony in Brandenburg Ja, es gibt diese bitteren Momente: In denen du durch das östliche Brandenburg fährst. Und du Beklemmungen bekommst. In manch einem Ort, in dem nicht wenige Grundstücke zwischen von-der-Natur-abgerungen und der-Natur-überlassen am Laufen gehalten werden. Wo nicht ganz klar ist, ob ...

März 09, 2015
Alpen unter Druck
0

Alpen unter Druck

Die aktuelle Sonderausstellung im Alpinen Museum Seit dem 14. März ist in München die Ausstellung „Alpen unter Druck. Erschließungsprojekte in den Alpen“ zu sehen. Rund 150 aktuelle – vor allem touristische und energiewirtschaftliche – Erschließungsprojekte im Alpenraum werden eindrucksvoll dokumentiert. Es ist die vielleicht wichtigste Ausstellung ...

März 16, 2014
Neues aus der Kühlkammer
0

Neues aus der Kühlkammer

Diese Zähne, diese Gelenke ... Der Mann vom Similaun Erstmalig in Deutschland ist in München die Ausstellung "Ötzi 2.0 - Neues von der Eismumie" zu sehen. Ein Besuch ist empfehlenswert. Selbst für Museumsgänger, die Ötzis Museum in Bozen bereits kennen. „Diese ausgetrocknete, grässlich anzusehende Leiche muss lieblicher ...

Februar 09, 2014
Ein Königreich für eine Wurst
1

Ein Königreich für eine Wurst

Vom Zeremoniell im Umgang mit des Baiern schönster Weißer „Kommt erst mal rein. Wir machen gerade Kaffee, wollt ihr auch einen?“ Und schon stehen wir mitten in der Wuidara-Küche. Stärker könnten die Gegensätze nicht sein: Es ist Samstag, kurz nach zehn. Gerade noch quälten wir uns gemeinsam ...

Januar 04, 2014