Browsing Tag

Vorarlberg

    Bergauf

    Mit zwei Jokern auf den Gipfel

    18. Juli 2016

    Vom Nenzinger Himmel auf den Fundelkopf

    „Sollen wir den Josef kurz anrufen?“ überlegen wir. – Eigentlich ist’s ja ein bisschen blöd: Da stehen wir keine 50 Meter vom Gipfelkreuz entfernt und wissen nicht so recht weiter: Rechter Hand ginge es, wie es aussieht, durch den Fels direkt nach oben; hier und da schon auf den ersten Metern etwas bröselig. Links hinauf führt ein schräges Band. Plattig, rampig, überdacht.

    Am Vorabend war wohl genau von dieser Stelle die Rede. Es hieß, wir müssen „hinten rum“ gehen. Ja schon, aber dieses „hinten rum“, war das vielleicht schon? Jedenfalls sieht die Variante nach links, eingezwängt unter dem Felsdach, für uns in diesem Augenblick nicht unbedingt so aus, als ob sie richtig wäre. Außerdem haben wir im Kopf, dass es einen Kamin hochginge. Doch was genau soll hier der Kamin sein?

    Was soll’s. Falscher Stolz wäre fehl am Platz; und ein Telefonjoker ist dazu da, ihn einzusetzen. Schließlich, so hatten wir es am Vorabend mit auf den Weg bekommen, sollten wir uns einfach melden, wenn was wäre. – Jetzt ist was. Weiterlesen …

  • Bergauf

    Verstecktes Juwel im Rätikon:

    Zu Besuch im Nenzinger Himmel Drei Tage im Nenzinger Himmel sind so tiefenentspannend wie drei Wochen Skandinavien. – Dieser Gedanke kommt mir, als wir von unserem Vorarlberg-Besuch wieder nach Hause fahren. Denn während auf…

    11. Juli 2016
  • Über Land

    Ich. Am Gipfel

    Ein Besuch im Frauenmuseum Hittisau Über Neujahr nutzte ich die Gelegenheit zu einem Besuch im Frauenmuseum Hittisau. Denn dort läuft derzeit die empfehlenswerte Ausstellung „Ich, am Gipfel. Eine Frauenalpingeschichte“.…

    14. Januar 2016
  • Bergauf

    Kleinwalsertaler Karst

    Auf dem Gottesacker Manche Namen von Gebieten oder Bergen hörst du … und sie prägen sich dir ein. E-WIG-KEI-TEN willst du sie mit eigenen Augen sehen. Nur, du kommst nie dazu. Und dann? Plötzlich…

    11. Januar 2016
  • Über Land

    Von Kohle, Salz und Ziegen

    Themenwege für zwischendurch Nicht selten werden Themen(wander)wege und Lehrpfade als überflüssig angesehen. Es bräuchte sie nicht, die Natur selbst sei doch an und für sich genug, um sich in ihr aufzuhalten. Jein!, würde ich…

    19. Oktober 2015