Browsing Tag

Ausstellung

    Münchner Momente

    „Der Zauberberg“ in München

    24. März 2016

    Hochgebirgs-Gefühl im Literaturhaus am Salvatorplatz

    „Nachmittags zwischen zwei und vier Uhr lag Hans Castorp in der Balkonloge und blickte wohlverpackt, den Kopf gestützt von der weder zu steil noch zu flach eingestellten Lehne seines vorzüglichen Liegestuhls, über die bepolsterte Brüstung hin auf Wald und Gebirge.“

    Es hätte wohl keinen besseren Moment im Jahr geben können als den Frühling, um die Ausstellung „Der Zauberberg“ im Literaturhaus München zu eröffnen.

    Denn wenn die Märzsonne die Berge allmählich aus ihrem Winterschlaf wachkitzelt, ist der Gedanke besonders verlockend, sich – gut eingemummelt in eine wärmende Decke und windgeschützt – die noch kühle Luft um die Nase wehen zu lassen. Und einfach mal nichts zu tun. Außer vielleicht: Ein gutes Buch zu lesen. Weiterlesen …

  • 1.-Weltkriegs-Gedenkstätte am Zugna Torta
    Bergauf

    Auf dem Sentiero della Pace

    Zwischen „himmelhoch jauchzend“ und „zu Tode betrübt“ Diese extrem guten Momente und diese, in denen die Welt unterzugehen scheint, liegen beim Wandern auf dem Sentiero della Pace fast unerträglich nah beisammen:…

    7. Oktober 2014
  • Alpen unter Druck - Sonderausstellung im Alpinen Museum München
    Münchner Momente

    Alpen unter Druck

    Die aktuelle Sonderausstellung im Alpinen Museum Seit dem 14. März ist in München die Ausstellung „Alpen unter Druck. Erschließungsprojekte in den Alpen“ zu sehen. Rund 150 aktuelle – vor allem touristische und energiewirtschaftliche –…

    16. März 2014
  • E5 - Alpenüberquerung: Ötzi-Denkmal
    Münchner Momente

    Neues aus der Kühlkammer

    Diese Zähne, diese Gelenke … Der Mann vom Similaun Erstmalig in Deutschland ist in München die Ausstellung „Ötzi 2.0 – Neues von der Eismumie“ zu sehen. Ein Besuch ist empfehlenswert. Selbst für Museumsgänger, die…

    9. Februar 2014